Messi schaut Messi-Tore beim Winter-Lauftraining

Lionel Messi hat sich eine ganz besondere Motivation für das Training über die Feiertage ausgedacht. Während der Winterpause in der Primera Division schuftet der Superstar am Laufband - und sieht sich dabei Tor-Videos von sich selbst ab.

Das Foto des sechsfachen Weltfußballers geht um die Welt: Lionel Messi arbeitet im Intervall-Training am Laufband an seiner Spritzigkeit. Damit ihm das nicht zu langweilig wird, dreht der Argentinier den Fernseher auf.

In der Glotze läuft ausgerechnet ein Zusammenschnitt von Messis 50 Toren im Kalenderjahr 2019 - da waren wirklich ein paar Gustostückerl dabei!

Wenn ihr ebenfalls Motivation für ein kleines Messi-Workout braucht, hier gibt's alle Tore:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballLionel Messi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen