Mick Schumacher feiert ersten Sieg in der Formel 2

Premieren-Erfolg für Mick Schumacher! Der Sohn von Formel-1-Legende Michael steht in der Formel 2 erstmals ganz oben am Stockerl.
Beim 16. Saisonrennen am Hungaroring in Ungarn war der 20-Jährige nicht zu schlagen. Im Sprintrennen setzte sich Schumacher vor dem Japaner Nobuharu Matsushita und Sergio Sette Camara aus Brasilien durch.

In der WM-Wertung belegt Schumacher mit 45 Zählern auf dem Konto nun den elften Platz. Der Sieg in Budapest ist die vorläufige Krönung einer starken Entwicklung: Nach zuvor sieben Rennen ohne Punkten holte "Schumi Junior" in vier der vergangenen fünf Rennen WM-Zähler ab.

"In den letzten Runden hat mein Herz ziemlich schnell geschlagen", meinte Schumacher. "Die Reifen bauten ab, ich hatte die ganze Zeit Druck, musste in die Spiegel schauen, weil Matsushita mich gut beschäftigt hat. Jetzt bin ich einfach nur glücklich." (red)

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
UngarnNewsSportMotorsportFormel 1Michael Schumacher

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren