Wenn Disney-Figuren die Gehirne tauschen...

"Micky Mouse"-Zeichner Ulrich Schröder war in Wien zu Gast - und verriet das Highlight seiner jahrzehntelangen Karriere.

Kurz vor dem Auftakt der Vienna Comic Con konnte man bereits mit einem bekannten Comiczeichner auf Tuchfühlung gehen. Ulrich Schröder, 1964 in Aachen geboren, arbeitet seit 34 Jahren für Disney. Im Wiener Donauzentrum gab er jungen "Micky Mouse"-Fans Einblicke in sein Schaffen.

Hat Schröder unter den zahlreichen, von ihm entworfenen Comics einen Liebling? Klar doch - "Micky Mouse: Runaway Brain" ist sein persönliches Highlight. In dem Comic, das auf einem Kurzfilm aus dem Jahr 1995 basiert, tauschen Micky und Kater Karlo die Gehirne.

Micky Mouse (im englischsprachigen Original: "Mickey Mouse") feiert heuer seinen 90. Geburtstag. Am 18. November 1928 wurde "Steamboat Willie" veröffentlicht, in dem die berühmteste Maus der Welt erstmals in Erscheinung trat. Zur Feier des Jubiläums haben wir ein großes Micky-Mouse-Quiz für Sie vorbereitet.

(lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
EventsKultur

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen