Mit diesen Farben setzt du Räume perfekt in Szene

Eine neue Wandfarbe kann einem Raum einen ganz neuen Flair verleihen. "Heute.at" verrät, welcher Anstrich zu deiner Wohnung passt.
Farben beeinflussen unsere Stimmung. Verschiedenen Räume erfordern daher auch eine unterschiedliche Farbgestaltung.

Beim Einrichten denkt man meist zuerst an Möbel und Bodenbelag. Doch die Wandfarbe hat ebenfalls einen großen Einfluss auf die Raumwirkung.

Es gibt beruhigende und aktivierende Farben. Der Anstrich sollte also für das jeweilige Zimmer gut überlegt sein.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist ein Ort der Entspannung und Gemütlichkeit. Deshalb eignen sich hier eher warme Farben, wie Violett, Rot, Orange, Beige oder Braun. Sie fördern die Kommunikation, spenden Energie und Kraft. Kalte Farben, wie Blau oder Türkis hingegen wirken eher ungemütlich.



Küche und Esszimmer

In der Küche und im Essbereich stehen Geselligkeit, Genuss und und Kommunikation im Vordergrund. Deshalb werden helle Farben empfohlen, die den Appetit anregen und aktivieren. Besonders beliebt sind Grün, Gelb, Weiß, Orange oder Rot. Die Farbe Grau hingegen gilt als Appetitverderber. Auch Blau oder ein hartes Grün hemmen die Kommunikation.



Schlafzimmer

Hier ist Ruhe und Entspannung angesagt. Das Schlafzimmer benötigt eher kühle Farben. Empfehlenswert ist daher Blau in allen Tönungen. Auch Hell-Grau oder Hell-Grün wirken beruhigend. Warme Farben wie Rot, Orange oder kräftiges Gelb sind im Schlafzimmer ungünstig, da sie eine anregende Wirkung erzielen.



Arbeitszimmer

In diesem Raum geht es um Leistungsstärke, Konzentration, und Aktivität. Sämtliche Pastelltöne wie zartes Gelb, Beige, Rosa oder Weiß eignen sich für das Arbeitszimmer. Kalte Farben hemmen die Leistungsfähigkeit.



Kinderzimmer

Das Kinderzimmer muss mehrere Aufgaben erfüllen. Es ist ein Ort zum Spielen und Lernen, doch in der Nacht sollte auch die nötige Ruhe und Entspannung gegeben sein. Helle und pastellige Farbtöne eignen sich am besten. Grün, Gelb, Rosa oder Orange fördern die Kreativität, Blau wirkt beruhigend. Auf grelle und knallige Kombinationen sollte eher verzichtet werden.



Nav-AccountCreated with Sketch. str TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsLifeWohnen

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren