Mit diesen Tricks können Sie besser einschlafen

Egal ob Stress oder Hitze. Manche von uns tun sich schwer am Abend gut einschlafen zu können. Diese Tricks könnten Ihnen dabei behilflich sein.
Ein gesunder Schlaf ist ein wichtiger Faktor für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Vielen von uns fällt es allerdings nicht immer leicht, problemlos ein- und durchzuschlafen. Doch es gibt einiges, was für einen besseren Schlaf sorgen kann.

Quälen einen die Sorgen des Alltags oder sind Dinge vorgefallen, die einen beschäftigen, dann kann es helfen seine Gedanken niederzuschreiben. Sind die Gedanken erst einmal niedergeschrieben, kann man sich leichter von ihnen lösen.

Aufregung vermeiden



Auch sogenannte Duftsäckchen können Abhilfe verschaffen. So kann man diese beispielsweise mit Hopfen, Johanniskraut und Lavendel befüllen. In Kopfnähe platziert können diese Säckchen wahre Wunder bewirken.

CommentCreated with Sketch.1 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Etwas gewöhnungsbedürftig mutet folgender Trick an. Es gibt nämlich Getränke, die dazu führen können, dass man müder wird. So kann man etwa Zwiebel in Milch aufkochen und das Ergebnis dann trinken. Aber auch Bier versetzt mit etwas Honig kann einschläfernd auf den Körper wirken.

Ratsam kann es auch sein, sich durch eine Nacht-Lektüre abzulenken. Diese sollte allerdings so gewählt sein, dass sie einen nicht aufregt. Aus diesem Grund sind auch spannende Filme nicht ratsam. Was es überdies noch für einen gesunden Schlaf zu bedenken gilt, erfahren Sie im Video. (mr)

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsGesundheitSchlaf

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren