Model-Freundin packt über Beziehung mit Zverev aus

Alexander Zverev und seine Freundin Brenda Patea.
Alexander Zverev und seine Freundin Brenda Patea.Bild: imago sportfotodienst, Instagram
Sportlich war für Alexander Zverev beim Saisonfinale gegen Dominic Thiem Endstation. Privat schwebt der Deutsche auf Wolke sieben. Seine Freundin packt über die Beziehung aus.
Alexander Zverev zählt zu den besten Tennis-Spielern der Welt. Bei den ATP-Finals in London musste er sich im November als Titelverteidiger Österreichs Nummer eins, Dominic Thiem, erst im Halbfinale geschlagen geben.

Thiem hat derzeit auf dem Platz die Nase vorne. In der Liebe hat Zverev die Nase vorne. Thiem gab erst nach der Final-Niederlage gegen Stefanos Tsitsipas sein Beziehungs-Aus mit Kristina Mladenovic bekannt.

Zverev ist frisch verliebt. Seine Beziehung mit der ehemaligen Kandidatin bei "Germany's next Topmodel", Brenda Patea, ist noch jung. Die 26-Jährige (Zverev ist 22) wurde in der Staffel von 2017 Zehnte.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Sie verriet nun "Gala", wie sie ihren Liebsten kennenlernte. Witziges Detail: Sie hatte sich im Tennis nicht ausgekannt. Ihr jetziger Freund, immerhin die Nummer sieben der Welt, sei ihr kein Begriff gewesen. "Steffi Graf und Boris Becker sagen mir etwas, aber ihn kann ich leider noch nicht."

Wie er sie überzeugte? "Seine Augen haben mich vom ersten Moment an fasziniert. Er ist ja auch ein gutaussehender Mann. Er ist niemand, der sich verstellt. Er ist so charmant und witzig - und noch einen Kopf größer als ich."

Patea ist selbst 1,83 Meter groß. Zverev misst 1,98 Meter.

Nach der Niederlage gegen Thiem spendete Patea Trost. Sie war vor Ort: "Ich war einfach positiv. Das hat funktioniert."





Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportTennis

CommentCreated with Sketch.Kommentieren