Mopedlenker kam in der Brigittenau schwer zu Sturz

Bild: Leserreporter Geraldo

Ein schlimm aussehender Unfall hat sich Dienstagabend auf der Brigittenauer Lände im 20. Bezirk ereignet. Ein Mopedlenker kam durch apruptes Bremsen zu Sturz und zog sich schwere Abschürfungen zu.

Kurt vor 19.00 Uhr dürfte eine Pkw-Lenkerin versucht haben in eine Parklücke zu fahren. Der dahinter fahrende 38-jährige Mopedlenker war dadurch gezwungen scharf zu bremsen und verlor so die Kontrolle über sein Gefährt. Er kam zu Sturz und zog sich dabei schwere Prellungen und Schürfwunden, sowie eine schwere Verletzung am rechten Knie zu.

Der Mann wurde mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen