Motor von Rover fing zu brennen an

Bild: Leserreporter Ingrid Schuster
Vor dem Arbeitsmarktservice in Wien-Landstraße ist am Mittwochvormittag ein Rover in Brand geraten.

Um etwa 11 Uhr schlugen aus dem Motorbereich des am Esteplatz abgestellten Wagens Flammen. Rauch quoll aus der Motorhaube. Die Feuerwehr rückte an und löschte den Brand. Der Besitzer des Autos englischen Fabrikats dürfte den Brand selbst erst später mitbekommen haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen