Murg und Holzhauser sind die Pechvögel der Liga

Es läuft nicht rund für Rapid Wien und Austria Wien diese Saison. Diese Statistik ist der Beweis: Thomas Murg und Raphael Holzhauser sind die Liga-Pechvögel.

19 Punkte hat Rapid Wien Rückstand auf Tabellenführer Salzburg. 28 Punkte trennen Austria Wien vom Platz an der Sonne.

Die Wiener Klubs sind mitten in einer Seuchen-Saison. Den Beweis liefert diese Statistik: 17 Mal scheiterte Rapid in dieser Saison bereits an Stange und Latte. In der Alu-Tabelle sind sie die klare Nummer eins. Sturm Graz (10 Alu-Treffer), Austria (7) und Salzburg (6) folgen mit Respektabstand. Mattersburg war zum Beispiel erst zwei Mal vom Pech verfolgt.

Mur und Holzhauser mit vier Alu-Treffern

Die Pechvögel der Liga? Ein Rapidler und ein Austrianer! Rapids Thomas Murg, der zuletzt auch in Salzburg die Seuche am Fuß hatte, traf in dieser Saison vier Mal Aluminium. So wie Austrias Raphael Holzhauser.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsSport-TippsFussballSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen