Neue AMG-Version der A-Klasse mit über 300 PS

Die neue Mercedes A-Klasse kommt auch wieder im AMG-Trimm, der AMG A 35 4Matic feiert in Paris seine Premiere.

Auch die neue Generation der A-Klasse kommt wieder in einer sportlichen AMG-Version auf den Markt.

Am Pariser Autosalon wird der Mercedes-AMG A 35 4Matic seine Premiere feiern. Zu erkennen ist die sportlichste A-Klasse an einer bulligeren Front- und Heckschürze, sowie einem großen Dachkantenspoiler.

Die AMG-Version der A-Klasse versteckt ihre Leistung also keinesfalls. Im Innenraum gibt es ebenfalls eine sportlichere Optik inkl. Sportsitzen und AMG-Sportlenkrad.

Angetrieben wird der A 35 4Matic von einem neuen 2,0 Liter 4-Zylinder Benzinmotor mit 306 PS (225 kW) Leistung.

Serienmäßig sind der Allradantrieb 4Matic und ein AMG Speedshift DCT7G-Getriebe mit an Bord der schnellen A-Klasse.

Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h vergehen nur 4,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h.

Ab Oktober kann die neue AMG-Version der A-Klasse bestellt werden, die Auslieferung startet im Jänner 2019.

Stefan Gruber, autoguru.at

(sg)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorsportMercedes

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen