Neue und bessere Nutzererlebnisse mit Huawei EMUI 10.1

Die Huawei-eigene Benutzeroberfläche wurde in der Version 10.1 erstmals bei der Einführung der Huawei P40-Serie im März dieses Jahres vorgestellt.
Die Huawei-eigene Benutzeroberfläche wurde in der Version 10.1 erstmals bei der Einführung der Huawei P40-Serie im März dieses Jahres vorgestellt.Huawei
EMUI 10.1 bietet Nutzern eine nahtlose User Experience in jeglichen Anwendungssituationen über unterschiedliche Geräte hinweg.

Auf dem Weg in eine intelligentere Zukunft verspricht EMUI 10.1 von Huawei bahnbrechende Innovationen, über die Grenzen von Hardware hinaus, die eine geräteübergreifende Zusammenarbeit wie nie zuvor ermöglichen. Das übergreifende Ökosystem ermöglicht die Interkonnektivität mehrerer Geräte. So arbeiten die einzelnen Devices in Symbiose miteinander und ermöglichen einen intelligenteren Lebensstil über verschiedene Szenarien hinweg.

Als Teil dieses Ökosystems hat Huawei neue Funktionen wie Multi-Window eingeführt und zusätzlich die Möglichkeiten und Zusammenarbeit der bereits bestehenden Multi-Screen-Collaboration Funktion optimiert. Auch grundlegende Veränderungen im Aufbau und Design des User Interfaces (UI) und die gleichzeitige Verbesserung bei Leistung und Sicherheit sind Teil des neuen EMUI 10.1. Das Huawei EMUI 10.1-Update wird ab sofort auf folgenden Huawei-Geräten verfügbar sein: Huawei Mate30 Pro, Huawei Mate Xs, Huawei P30, Huawei P30 Pro, Huawei Mate20, Huawei Mate20 Pro, Huawei PORSCHE DESIGN Mate20 RS, Huawei Mate20 X(5G), Huawei nova 5T, Huawei P40 lite E und Huawei P40 lite.

Verbesserung des User Interfaces (UI)

EMUI 10.1 basiert auf dem Beyond Beauty Prinzip, das mit EMUI10 eingeführt wurde. Neue Ergänzungen und Verbesserungen in der 10.1-Version optimieren das Nutzererlebnis und fördern die Vorteile des geräteübergreifenden Ökosystems. Mit EMUI10 brachte Huawei Always-On-Display (AOD) mit brillanten Farben auf den Markt, die die wechselnden Farbtöne des Himmels widerspiegeln. Mit EMUI 10.1 implementiert Huawei das 3D-Rendered Always-On-Display*, das digitale Formen in einem mehrschichtigen Aufbau vom Hintergrund trennt und dem Nutzer ein fesselndes dreidimensionales Erlebnis bietet.

Diese Funktion wird in diesem Update für weitere Geräte eingeführt werden. Nutzer sehen mit EMUI 10.1 außerdem drei Animationen zur Freischaltung des Gerätes mit der Hilfe von Fingerabdrücken. Inspiriert von den Elementen Erde, Feuer und Wasser wirken diese Animationseffekte immersiv und fesselnd. Wird auf dem Display von der Seite nach innen gestrichen, erscheint eine Seitenleiste, aus der Anwendungen herausgezogen werden können. Dadurch wird die neue Multi-Window-Funktionalität gestartet. Nutzer können gleichzeitig in zwei Anwendungen arbeiten, es können Bilder, Texte und Dateien von der einen in die andere Applikation gezogen und abgelegt werden. Außerdem ermöglichen Floating-Notifications das Beantworten von Nachrichten, ohne die aktuelle Anwendung verlassen zu müssen.

Um sicherzustellen, dass die Scrolling Animation für das menschliche Auge glatt und natürlich aussieht, hat Huawei das neue Friction Slide hinzugefügt, das auf den Gesetzen der Physik basiert. Dadurch funktioniert der Bildlauf auch bei unterschiedlichen Bildwiederholraten mit optimaler Beschleunigung, sodass Nutzer beim Lesen eines Artikels oder beim Surfen auf einer Website ein intuitives Erlebnis genießen können.

Huawei Share

Ursprünglich wurde Huawei Share eingeführt, um Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungen zwischen Smartphones und PCs zu ermöglichen. Nun kann diese Funktion auch Übertragungen zwischen Huawei Geräten wie Smartphones, PCs, Smart Speakers, Tablets und mehr erleichtern.

Multi-Screen-Collaboration

Die mit EMUI10 eingeführte Multi-Screen Collaboration erleichtert die Verbindung zwischen Huawei-Smartphones und Notebooks. Zwischen den Devices wird eine nahtlose Verbindung hergestellt, so dass beide Geräte über nur einen einzigen Bildschirm verwendet und bedient werden können.

Huawei Multi-Screen-Collaboration
Huawei Multi-Screen-CollaborationHuawei

Das EMUI 10.1-Update bringt dieser Anwendung neue Möglichkeiten: Das Aufnehmen von Audio- oder Videoanrufen auf dem PC, die Nutzung von PC-Anwendungen zum Öffnen von Dateien und Hyperlinks auf dem Smartphone oder sogar die Nutzung der Internetverbindung des Telefons auf dem PC mit einem einzigen Fingertippen. Diese symbiotische Zusammenarbeit zwischen den Geräten hilft dabei, die Produktivität und Effizienz von Nutzern erheblich zu steigern.

Geräteübergreifende Fotogalerie

Das übergreifende Ökosystem von Huawei ermöglicht es Nutzern, geräte- und plattformübergreifend auf die Fotogalerie und ihre Bilder zuzugreifen. Wenn beispielsweise ein paar Bilder auf dem Smartphone und andere auf dem Notebook gespeichert sind, ermöglicht diese geräteübergreifende Konnektivität das Durchsuchen all dieser Dateien von nur einem Bildschirm aus. Dafür müssen die beiden Geräte lediglich mit demselben WiFi-Netzwerk und derselben Huawei-ID verbunden sein.  

Huawei Fotogalerie
Huawei FotogalerieHuawei

Um von den All-Scenario-Funktionen von EMUI 10.1 zu profitieren, können Nutzer auf ihren Geräten unter Einstellungen > System & Updates > Software-Aktualisierung die Berechtigung prüfen.

Zukunftssicher mit der Huawei AppGallery und Multipath-Strategie

Die Huawei AppGallery ist der offizielle AppStore für Huawei Smartphones und Tablets und bereits der drittgrößte App-Marktplatz der Welt. Hier laden weltweit über 420 Millionen monatlich aktive Nutzer einfach und sicher Apps herunter. Huaweis Ziel ist es, die AppGallery in Zusammenarbeit mit den weltweit innovativsten Entwicklern zu einer zukunftsweisenden, offenen App-Plattform zu machen. Die Privatsphäre und Sicherheit aller Nutzer wird gewährleistet und ein einzigartiges Nutzererlebnis ermöglicht. Hierfür verfolgt das Unternehmen eine gezielte Strategie über verschiedene Pfade:

App-Installation-Tipps für neue HUAWEI Smartphones:  Hier klicken & mehr erfahren
App-Installation-Tipps für neue HUAWEI Smartphones:  Hier klicken & mehr erfahrenHuawei

1.Wachsendes Angebot:

Über die AppGallery lassen sich beliebte Apps und Spiele schnell und unkompliziert installieren. Ob Facebook und WhatsApp, Microsoft Office, Amazon Shopping, ORF TVthek oder Top-Games wie Asphalt 9 und Fortnite – die Vielfalt ist groß und wächst täglich. Lokale Experten-Teams arbeiten kontinuierlich daran, dass weitere wichtige Apps für den lokalen wie internationalen Markt in die AppGallery integriert werden. Dank einer vierfachen Sicherheitsüberprüfung sind alle Apps in der AppGallery besonders sicher.

2.Petal Search:

Mit der Petal Search Funktion können Nutzer alle Inhalte, egal ob Nachrichten, Bilder, Internetvideos, Musiktitel oder Apps, auf dem Smartphone mit nur einem Klick suchen und finden. Der vollautomatisierte Algorithmus zeigt den Nutzern die besten Ergebnisse basierend auf Zeit, Relevanz, Zuverlässigkeit der Quelle und weiteren Faktoren an. In Zusammenarbeit mit den führenden europäischen Suchmaschinen entwickelt, können mit Petal Search Millionen von Apps heruntergeladen und installiert werden.

3.Phone Clone:

Die auf Huawei Smartphones und Tablets vorinstallierte App überträgt Kontakte, Anruflisten, Daten, Nachrichten, Anwendungen, Videos, Fotos und Einstellungen praktisch und schnell vom alten Smartphone auf die neue Huawei P40-Serie oder die Huawei MatePad-Serie.

Huawei Services – Nahtloses Musikentertainment und sichere Daten

1. Huawei Mobile Cloud: Mit der Huawei Mobile Cloud können Fotos, Videos, Kontakte, Notizen und andere wichtige Informationen gespeichert werden. Dadurch bleiben die Daten im Falle eines Verlustes gesichert. Die Daten können jederzeit und überall auf ein neues Gerät übertragen werden. Das Cloud Backup ist eine automatische und sichere Backup-Lösung. Außerdem sichert die Galeriedatensynchronisierung alle Fotos und Videos auf der Cloud automatisch und ermöglicht eine Synchronisation aller Huawei-Geräte.

So können Bilder und Videos in der Cloud auf jedem Gerät angezeigt, verwaltet und heruntergeladen werden. Huawei Drive ermöglicht das Speichern von Fotos, Audiodateien, Videos, Dokumenten sowie komprimierten Dateien und Anwendungen des Smartphones in der Cloud. Über die Huawei ID oder über cloud.huawei.com kann der individuelle Cloud-Speicher verwaltet werden, um immer Zugriff zu den eigenen Dateien zu haben. So können im Falle eines Verlustes etwa die eigenen Dateien vom Gerät gelöscht werden.

2. Huawei Music: Mit mittlerweile über 160 Millionen Nutzern weltweit ist Huawei Music nun in 16 europäischen Ländern verfügbar, darunter auch in Österreich. Der Musik-Streamingdienst mit über 50 Millionen Titeln – das entspricht einem ununterbrochenen Musikerlebnis von über 300 Jahren und wurde von Huawei ins Leben gerufen, um auf zahlreichen Huawei-Geräten nahtloses Entertainment zu bieten. Personalisierbare Playlisten und täglich neue Musikempfehlungen: Huawei Music bietet ein umfassendes Musik-Streaming-Angebot, das perfekt mit den Huawei-Geräten, von Smartphones über Smartwatches bis hin zu Kopfhörern, abgestimmt ist. Die Wiedergabe kann individuell an das jeweilige Gerät angepasst und optimiert werden. Huawei Music ist um einen monatlichen Abo-Preis von EUR 9,99 erhältlich.

Weitere Informationen zur Huawei Consumer Business Group:

Webseite: http://consumer.huawei.com/at

Facebook: http://www.facebook.com/HuaweimobileAT

Instagram: https://www.instagram.com/huaweimobileat/

YouTube: https://www.youtube.com/user/HuaweiDeviceCo

AppGallery: https://consumer.huawei.com/at/mobileservices/appgallery/

*Die Verfügbarkeit dieser Funktion kann je nach Modell variieren.

Nav-AccountCreated with Sketch. ib TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen