Neue Vorsätze gut anlegen

"Investieren Sie in eine Lösung, die wir Ihnen mit dem Besten aus zwei Welten bieten", so Dr. Markus Gremmel, Leitung Marketing und Produkte BAWAG P.S.K.
"Investieren Sie in eine Lösung, die wir Ihnen mit dem Besten aus zwei Welten bieten", so Dr. Markus Gremmel, Leitung Marketing und Produkte BAWAG P.S.K.Bild: Robert Staudinger
Gewichtsverlust? Geldzuwachs? Die Vorsätze für das neue Jahr sprießen schon wie Glückspilze aus dem Erdreich. Lesen Sie, wie Sie die Vorhaben beim Thema Veranlagung vorausschauend umsetzen können. (Promotion)
Geld für später zur Seite legen ist zwar schon eine bekannte Binsenweisheit, aber auch in den kommenden Jahren aktueller denn je. Schon der einstige deutsche Politiker Norbert Blüm wusste ja "Wer im Sommer Gras frisst, hat im Winter kein Heu". Doch wie legt man es an, wenn man anlegen will?



Will man sein Geld länger veranlagen, sind Veranlagungsformen wie z.B. Investmentfonds gefragt, die Chancen auf mehr Ertrag bieten können. Beim "Wie?" gibt es zwei Möglichkeiten: Mittelfristig eignen sich Investments direkt über ein Wertpapierdepot, langfristig haben fondsgebundene Lebensversicherungen ihren Reiz.

Holen Sie sich das Beste aus beiden Welten und informieren Sie sich bei Ihrem/r BAWAG P.S.K. BeraterIn. Damit Sie Ihre guten Vorsätze für 2020 auch nachhaltig umsetzen können.

Mehr zum Thema auf veranlagung.bawagpsk.com

Dies ist eine Marketingmitteilung iSd WAG 2018. Die Informationen stellen kein Angebot, keine Anlageberatung sowie keine Kaufempfehlung oder Verkaufsempfehlung iSd 2018 dar. Der Inhalt der Informationen kann ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Die veröffentlichten Prospekte und die Kundeninformationsdokumente (wesentliche Anlegerinformationen) stehen Ihnen in deutscher Sprache kostenlos bei der Verwaltungsgesellschaft, der BAWAG P.S.K. zur Verfügung.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. ib TimeCreated with Sketch.| Akt:
PromotionWirtschaftBanken