Neuer Look für den dynamischen Kia Stinger

Für das neue Modelljahr hat Kia den Stinger leicht überarbeitet, Start ist im Herbst 2020.

Kia hat mit dem Stinger eine sportliche Fließhecklimousine im Programm, die sich optisch von den anderen Modellen abhebt.

Für das neue Modelljahr wird der Stinger jetzt aufgefrischt. Vor allem die Leuchteinheiten an Front und Heck zeigen sich dabei in geänderter Form.

Aber auch eine neue Frontschürze und ein Innenraum mit noch luxuriöserer Ausstattung kennzeichnen die Änderungen.

Ein neues Infotainmentsystem mit 10,25“ Touchscreen soll auch jüngere Kunden mit der Smartphone-Anbindung ansprechen.

Über technische Änderungen hat Kia leider noch nichts verraten, ebenso wenig über den Preis des aufgefrischten Stinger. Erhältlich ist er aber ab Herbst 2020.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorKia

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen