Nicht mehr Redskins! Wie das NFL-Team 2020 heißt

Das NFL-Team aus Washington ändert den Namen.
Das NFL-Team aus Washington ändert den Namen.Imago Images
Nach langen Diskussionen über den rassistischen Beinamen haben sich die Washington Redskins nun umbenannt. 

Die Proteste gegen die Team-Bezeichnung "Redskins" ("Rothäute") waren im Zuge der "Black Lives Matter"-Bewegung immer lauter geworden. Nun sind die Redskins Geschichte. Auf einen neuen Namen müssen die Fans aber noch warten. 

Denn wie das NFL-Team bekannt gab, wird die Franchise zumindest in der neuen Saison unter dem Namen "Washington Football Team" antreten. Die Zeit bis zum Liga-Start am 13. September sei einfach zu kurz, um sich einen neuen Beinamen zu überlegen, erklärte der dreimalige Super-Bowl-Sieger. Mehrheitseigentümer Daniel Snyder und Headcoach Ron Rivera seien bereits auf der Suche nach einem neuen Namen für die Zukunft. 

Mit dem Namen wird auch das Logo geändert. Der Indianerkopf hat ausgedient. Vorläufig ziert ein goldenes "W" auf rotem Untergrund den Helm. 

Unverändert bleiben dagegen die Mannschaftsfarben. Auch künftig wird das Team aus Washington in Burgunderrot und Gold auftreten. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
NFL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen