Niki Lauda grüßt die Fans zum 70er per WhatsApp

Niki Lauda ist 70. Zum runden Geburtstag grüßt die Motorsport-Legende seine Fans im Ö3-Wecker mit einer Sprachnachricht.

"Ich komme wieder zurück und es geht volle Bulle bergauf", grüßte Niki Lauda die Radiohörer am Freitagmorgen im Ö3-Wecker. Er feiert seinen 70. Geburtstag.

Die Sprachnachricht verschickte seine Frau Birgit er per Whatsapp an Moderatorin Claudia Stöckl.

Diese freut seine Fans besonders, schließlich hat ihr Held ein bewegtes Jahr hinter sich. Lauda kämpfte um sein Leben, musste sich einer Lungentransplantation unterziehen und arbeitet nun hart an seiner Rückkehr an die Rennstrecke.

In seiner Nachricht im Radio klingt er motiviert. Der Geburtstag wird "im kleinen Kreis mit der engsten Familie und einem großartigen Video von Freunden und Wegbegleitern gefeiert."

Laudas behandelnder Arzt, Univ. Prof. Dr. Walter Klepetko im Wiener AKH, gibt noch mehr Grund zur Freude: "Es geht Niki Lauda erfreulich gut. Die Infektion Anfang des Jahres war doch ein herber Rückschlag, aber wir sind dabei, das zu kompensieren und wieder aufzutrainieren."

Das erklärte Ziel des 70-Jährigen ist die Rückkehr in die Mercedes-Box. Er ist Aufsichtsrats-Boss beim Weltmeister-Rennstall. Aktuell muss er für das Comeback hart schuften. Nach Monaten im AKH muss er Muskeln aufbauen.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsMotorsportFormel 1

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen