Nur ein einziges Handy ist in Weihnachtsaktion billig

Nachdem ein Vergleich der Tarifaktionen zur Weihnachtszeit zeigt, dass kein Anbieter ein wirkliches Schnäppchen hat, sieht es auch bei den Smartphones ähnlich aus.

Wer zu Weihnachten einen neuen Smartphone-Tarif sucht und dabei sparen will, greift am besten zu Angeboten der Diskonter spusu und yesss, zeigt ein Vergleich von "tarife.at". Die großen Anbieter wie A1, Magenta und Drei werfen zwar 30 neue Tarife ins Weihnachtsgeschäft, die Diskonter übertrumpfen kann aber keiner davon. Das Portal "durchblicker.at" hat sich nun angesehen, wie es bei Tarifen samt einem neuen Smartphone aussieht. Und hier kann nur ein Handy punkten.

Bis zu 11 Prozent teurer als noch 2018

Bei den Weihnachtsangeboten spart man als typischer Power-User (1.500 Minuten, 500 SMS und 20 GB) bis zu ein Fünftel der Kosten, die für einen neuen Vertrag unter dem Jahr anfallen würden. Das große Aber: Die Aktionspreise sind um bis zu elf Prozent teurer als jene, die den Nutzern noch zu Weihnachten 2018 geboten wurden. Vergleichen zahlt sich trotzdem aus, denn über die Laufzeit von zwei Jahren gerechnet, fallen unter Umständen bis zu 564 Euro mehr an.

Interessant: Wer sich ein Samsung Galaxy S10 und Huawei P30 holen will, fährt preislich am besten mit einem Vertragsangebot. Wer allerdings ein iPhone 11 oder 11 Pro sein Eigen nennen möchte, spart am meisten mit einem SIM-Only-Tarif und einem freien Gerät. Vergleicht man die Kosten für Smartphones mit Tarif der heurigen Weihnachts-Aktion mit jenen des Vorjahres, zeigt sich, dass beinahe alle Angebote teurer sind.

Huawei P30 als einzige Ausnahme

Einzige Ausnahme ist dabei das Huawei P30. So müssen Power User, die das iPhone 11 zur Weihnachtszeit kaufen, beim günstigsten Angebot (freies Gerät plus Drei Star SIM L-Tarif um insgesamt 47,21 Euro monatliche Effektivkosten) heuer um 1,3 Prozent mehr zahlen als 2018 für das Vorgängermodell iPhone XR (damals im Vertragsangebot von Red Bull MOBILE um 46,60 Euro). Das iPhone 11 Pro (in der SIM-Only-Kombi Drei Star SIM L um effektiv 61,79 Euro pro Monat) kostet heuer sogar im Vergleich zum günstigsten Vorjahres-Angebot für das iPhone XS (Vertragsangebot von Red Bull MOBILE Plus um 57,02 Euro effektiv monatlich) um 8,4 Prozent, oder hochgerechnet auf 24 Monate um 114,48 Euro mehr.

Für das Samsung Galaxy S10 berappt man heuer im Drei Star XXL Vertragstarif effektiv 38,50 Euro und muss im Vergleich zum letztjährigen Samsung Galaxy S9 (Vertragstarif Red Bull MOBILE Supreme um 34,73 Euro) sogar rund 11 Prozent oder hochgerechnet rund 90 Euro Preisanstieg in Kauf nehmen. Das Huawei P30 ist jedoch dieses Jahr mit 28,92 Euro monatlichen Effektivkosten (Drei Star XL-Vertragsangebot) um 3,4 Prozent bzw. 24,48 Euro günstiger als 2018 das Vorgängermodell Huawei P20 (Vertragsangebot Red Bull MOBILE Plus um 29,94 Euro).

Drei heuer am günstigsten, A1 am teuersten

Dieses Jahr bietet Drei für die vier verglichenen Top-Smartphones die günstigsten Weihnachtsangebote für Power-User, A1 die teuersten. So erhält man das Samsung Galaxy S10 bei Drei als Vertragsangebot im Tarif Drei Star XXL um monatliche Effektivkosten von 38,50 Euro, bei A1 im Tarif A1 Go! L hingegen um 61,98 Euro. Auf eine Laufzeit von 24 Monaten berechnet, macht das einen Preisunterschied von 563,52 Euro aus. Am wenigsten zahlt man ebenfalls bei Drei für das Modell Huawei P30 im Vertragstarif Star XL für 28,92 Euro, für das iPhone 11 in der SIM-Only-Kombi mit Drei Star SIM L um 47,21 Euro sowie für das iPhone 11 Pro ebenfalls mit dem Drei Star SIM L-Tarif um 61,79 Euro.

Die größte aktuelle Ersparnis gibt es beim Samsung Galaxy S10 (Drei Star XXL-Weihnachtstarif um monatlich effektiv 38,50 Euro) im Vergleich zum regulär günstigsten Angebot (Red Bull MOBILE Supreme um 47,07 Euro). Hier spart die günstigste Weihnachtsaktion monatlich 8,57 Euro, oder auf die Laufzeit gerechnet ganze 205,68 Euro. 185,52 Euro weniger zahlt man über eine solche Laufzeit für das Huawei P30 (Drei Star XL-Weihnachtstarif um 28,92 Euro) im Vergleich zum davor günstigsten Vertragsangebot (Red Bull MOBILE Supreme um 36,65 Euro). Beim iPhone 11 Pro liegen die Sparpotentiale bei 122,64 Euro (Drei Star SIM L um 61,79 Euro anstatt Drei Talk XL um 66,90 Euro).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsDigitalisierungMultimediaSmartphone

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen