ÖBB planen Nachtzug von Wien nach Brüssel

Bild: picturedesk.com
Ab Jänner 2020 soll ein Nachtzug direkt von Wien nach Brüssel fahren.
Die ÖBB wollen ihren Bahnverkehr weiter ausbauen und planen ab Jänner 2020 eine direkte Nachtverbindung von Wien nach Brüssel. Ein Jahr später soll es auch einen Zug nach Amsterdam geben, erklärte ÖBB-Chef Andreas Matthä in einem Gespräch mit der "Wiener Zeitung".

Auch eine Railjet-Verbindung nach Triest ist in Planung, da aber die Trassen für kommendes Jahr vergeben seien, gehe das frühestens 2021.

Laut Matthä wollen die ÖBB bis 2030 im Verkehrsbereich CO2-neutral sein. Auch werden dafür in den nächsten Jahren etwa 10.000 neue Mitarbeiter gebraucht, darunter viele Experten für Datenverarbeitung und Elektronik.

CommentCreated with Sketch.14 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsWirtschaftBahnZugÖBB

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren