Oranje-Coach Van Gaal poltert: "Du hast keine Ahnung"

Louis van Gaal legt sich mit einem Journalisten an.
Louis van Gaal legt sich mit einem Journalisten an.Imago Images
Louis van Gaal gilt als besonders harter Knochen. Das hat der "Tulpen-General" nun einmal mehr auf einer Pressekonferenz unter Beweis gestellt. 

Vor dem WM-Qualifikationsduell mit der Türkei, dem Tabellenführer der Gruppe G, verteidigte der 70-Jährige sein Spielsystem, legte sich dabei mit einem Journalisten an. 

Der Medienvertreter hatte den Bondscoach auf die zuletzt gewählte 5-3-2-Systematik angesprochen, diese als defensiv bezeichnet. Daraufhin platzte Van Gaal der Kragen. 

"Keine Ahnung"

"Du hast keine Ahnung!", schimpfte der niederländische Teamchef in Richtung des Journalisten. "Ist die Aufstellung defensiver Fußball in deinen Augen?", fragte der 70-Jährige. Der Journalist bejahte das daraufhin. 

Danach teilte der ehemalige Bayern-Coach noch einmal kräftig aus: "Es tut mir leid, das sagen zu müssen, aber du bist nur ein Journalist. Du willst deine Visionen verbreiten, aber du hast keine Visionen. Du hast eine Vision für eine Zeitung, fantastisch", erklärte der Bondscoach daraufhin sarkastisch. 

Und ließ gleich noch eine Taktik-Lehrstunde folgen. "Mit einem 5-3-2 oder 5-2-3 kannst du unglaublich gut angreifen. Chelsea zeigt es jedes Mal in unterschiedlichen Varianten. Deshalb ziehe ich meinen Hut vor Thomas Tuchel", lobte Van Gaal. 

Ob die Niederlande auch gegen die Türkei ähnlich offensiv auftreten, wird sich am Dienstagabend zeigen...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Fussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen