ORF: Diese Klubs wurden am häufigsten live gezeigt

Die beiden Wiener Klubs waren in der abgelaufenen Saison am häufigsten im Free-TV zu sehen. Fünf Teams müssen sich mit dem Minimum zufrieden geben.

Die Bundesliga-Saison ist vorbei. Red Bull Salzburg lacht einmal mehr von der Tabellenspitze. Rapid rettete sich im Schlussspurt noch auf Rang fünf. Ried muss den Gang in die zweithöchste Spielklasse antreten. Einmal pro Runde kamen auch Fußball-Fans ohne Sky-Abo in den Genuss von Bundesliga-Fußball.

Welche Mannschaften am öftesten vom ORF im "Topspiel der Runde" ausgewählt wurden? Die beiden Wiener Klubs haben mit je 15 Live-Übertragungen klar die Nase vorne, gefolgt von Meister Salzburg mit 14 Spielen. Nach Kult-Klub Sturm Graz (8) und Winterkönig Altach (8) flacht die Kurve ab.

Die restliche Hälfte der Liga kam nur auf das Minimum von je zwei Übertragungen - die sind im TV-Vertrag verankert und dürfen nicht unterschritten werden. Admira, Mattersburg, WAC, St. Pölten und Ried kommen im ORF also nur so seltig wie möglich vor.

Die "ORF"-Tabelle

1. Rapid Wien (15)

2. Austria Wien (15)

3. Red Bull Salzburg (14)

4. Sturm Graz (10)

5. SCR Altach (8)

6. Admira Wacker (2)

- Mattersburg (2)

- Wolfsberger AC (2)

- St. Pölten (2)

- SV Ried (2)

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsSport-TippsFussballBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen