"Ich will Blut sehen", dann flogen die Fäuste

In der Stadt Oviedo im Norden Spaniens traf sich eine Gruppe von Teenagern - eine wilde Schlägerei war die Folge. Dutzende Schüler schauten zu und filmten mit.

Das Video tauchte jetzt im Internet auf: Zu sehen ist eine Gruppe von Minderjährigen, die sich am Platz San Francisco in Oviedo zu einer Schlägerei verabredet.

"Ich will Blut sehen": Mit diesen Worten beginnt der Clip, dann treten zwei junge Burschen gegeneinander an, im Hintergrund feuern andere Teenies die zwei Schläger an. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie einer der beiden seinem Kontrahenten einen heftigen Faustschlag ins Gesicht verpasst.

Der Bub geht K.O. und fliegt auf den blanken Beton. Kurz daraufhin stürmen andere Teenies auf den Burschen los und schlagen auf ihn ein. Warum es zu dieser Auseinandersetzung gekommen ist, ist unklar. Die Polizei geht davon aus, dass die Schlägerei verabredet war. Die Ermittlungen laufen.

Lesen Sie mehr:

Prügelnde Mädchen regen Urlaubsort in Kroatien auf >> (mz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VideospielTimeoutSchlägerei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen