Paar gibt für Essen gehen 2.000 Euro pro Monat aus

Ein "Fooddiary" zu gestalten kann eine kostspielige Leidenschaft sein.
Ein "Fooddiary" zu gestalten kann eine kostspielige Leidenschaft sein.Bild: iStock
Ein Paar führt einen Foodblog auf Instagram. Sein teures Hobby finanziert sich das Paar selbst - sein privates Umfeld ist nicht eingeweiht.
Mit ihrem Instagram-Account generieren "Mr. and Mrs. Gourmet" mittlerweile bereits eine ansprechende Reichweite. Ihr Hobby, die kulinarischen Höhepunkte in Restaurants zu testen, halten sie jedoch vor ihrem privaten Umfeld geheim. Inzwischen überlegen sie diese Anonymität abzulegen, wie sie im Interview mit dem "Kurier" erzählen.



Im Unterschied zu anderen Foodbloggern und Restauranttestern bezahlt das 32-jährige Paar nach eigenen Angaben alles selbst. Ihre Postings beziehen sich auf reine Erlebnisberichte. Somit sehen sie ihren Blog eher als Fooddiary als als Werbung.

10 der Top-50-Restaurants haben sie auch schon besucht.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Etwa zwei Jahre ist es her, seit die gemeinsame Leidenschaft für das Essen sich in die Vision einer Berichterstattung über ihre Erlebnisse verfestigte. Damals waren sie gerade zu Gast in einem Lokal und entschlossen sich, ihren Aufenthalt zu teilen.



Eine teure Leidenschaft

In ihrem Privatleben sind sie nicht sicher, ob ihr Lebensstil auf positives Feedback stoßen würde. Deswegen haben sie sich bisher für die Geheimhaltung entschieden.

Bei Juan Amador, der das Fotografieren in seinem Restaurant ausdrücklich untersagt, um nicht die vielschichtige Erfahrung im Raum zu unterbrechen, haben sie es auch geschafft Fotos zu machen, ohne das die Mitarbeiter etwas sagen. "Alle Spitzenköche leben davon, dass die ganze Welt ihre Kreationen sehen kann," so "Lisa" gegenüber dem Kurier.



Jedes Monat investieren sie für ihre Leidenschaft zwischen 1.000 und 2.000 Euro für Restaurantbesuche. Essen mit Weinbegleitung kann schon mal, so wie bei Massimo Bottura, 1.000 Euro kosten - dann ist es etwas mehr im Monat. "Andere kaufen sich teure Fahrräder, wir gehen gerne gut essen."

Nav-AccountCreated with Sketch. GA TimeCreated with Sketch.| Akt:
Genuss

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren