Panna Cotta mit Früchten

Die fruchtig-süße Panna Cotta stellt einen idealen Nachtisch dar, wenn das Hauptgericht nicht allzu kalorienreich war.



Infos zur Zubereitung:




Anzahl Personen
2


Dauer
400 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Mittel



Zutaten:


1 ungespritzte
1 Becher Schlagobers
Flüssigsüßstoff
1 Vanilleschote
1 Gelatinpulver
250g


Zubereitung:

Schneiden Sie von der gewaschenen Zitrone ein Stück Schale ab. Die Hälfte des Schlagobers mit Süßstoff, Zitronenschale und dem Mark der Vanilleschote in einem Topf kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen. Die Zitronenschale entfernen, das Gelatinepulver in den warmen Schlagobers rühren.

Stellen Sie das Ganze kalt, bis die Masse zu stocken beginnt. Schlagen Sie den restlichen Schlagobers (gesüßt nach Belieben) steif und heben Sie ihn unter die leicht gelierte Masse. In Portionsformen einfüllen und mindestens 6 Stunden kalt stellen. Die Portionsformen vor dem Stürzen in heißes Wasser tauchen. Pürieren Sie die Erdbeeren, und gießen Sie sie über den gestürzten Panna Cotta.

Quelle:

.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen