Parksheriff rettet Frau in der U-Bahn das Leben

Lebensrettung in der U-Bahnstation Schottenring in der Wiener City.
Lebensrettung in der U-Bahnstation Schottenring in der Wiener City.Bild: Helmut Graf
Eine Passagierin kippte in der U-Bahnstation Schottenring in Wien plötzlich um und fiel auf die Gleise. Ein Parksheriff und andere Fahrgäste retteten sie.
Ein Parksheriff beobachtete Donnerstag gegen 15 Uhr in der U-Bahnstation Schottenring (City), wie eine Frau am Bahnsteig plötzlich zusammenbrach – und auf die Gleise der U-Bahn stürzte. Der Mann reagierte sofort und drückte den Not-Stopp. Mit Hilfe von anderen Fahrgästen konnte die Frau wieder auf den Bahnsteig gehoben werden.

Schon nach wenigen Minuten war die Rettung vor Ort und versorgte das Opfer. Die Frau dürfte durch eine Kreislaufschwäche plötzlich umgekippt sein. Mittlerweile ist sie auf dem Weg der Besserung.



CommentCreated with Sketch.9 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (pet)

Nav-AccountCreated with Sketch. pet TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsWienPolizeiWiener Linien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema