Patocka über Pacult: "Noch hat er sich nicht verabsc...

Cup-Hit in Hütteldorf! Im Viertelfinale empfängt heute (20.30 Uhr) Rapid im "Bruderduell" Mattersburg.

Jürgen Patocka, früher bei den Burgenländern, ist auf harte 90 Minuten eingestellt. "Sie sind extrem zweikampfstark, da müssen wir dagegenhalten", sagt der Verteidiger, der vom neuen Coach "Zoki" Barisic begeistert ist.

"Keinen Kontakt mit Pacult"

"Wir trainieren viel im taktischen Bereich, üben das Verschieben der Viererkette, studieren Eckbälle und Freistöße ein. Das gab es vorher selten." Apropos: Patocka bekrittelt auch den Abgang von Peter Pacult. "Noch hat er sich nicht verabschiedet."

Übrigens spielt heute in der zweiten Cup-Partie Sturm Graz in Ried (18.15 Uhr).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen