Pkw rammt Joggerin (22), fährt einfach weiter

In Eisenstadt kam es am Dienstag (02.02.2021) zu einer Fahrerflucht, nachdem eine Lenkerin eine 22-Jährige erfasst hat. Symbolbild.
In Eisenstadt kam es am Dienstag (02.02.2021) zu einer Fahrerflucht, nachdem eine Lenkerin eine 22-Jährige erfasst hat. Symbolbild.Fabian Sommer / dpa / picturedesk.com
In Eisenstadt kam es am Dienstag zu einem Fall von Fahrerflucht. Eine Joggerin wurde vom Pkw erfasst, dieser fuhr aber ohne anzuhalten weiter. 

Der Vorfall ereignete sich auf der Ödenburger Straße. Eine 22-Jährige joggte gegen 14 Uhr auf dieser in Richtung Ruster Straße in der burgenländischen Landeshauptstadt. Dort wurde sie von einem schwarzen PKW gerammt. Die 22-Jährige konnte erkennen, dass sich zwei Frauen im Fahrzeug befanden, und dass das am PKW angebrachte Kennzeichen aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung stammte.

Das Fahrzeug fuhr anschließend ohne anzuhalten in Richtung Kreisverkehr weiter. Die Frau lief unter Schock stehend nach Hause und durch deren Mutter wurden die Rettung sowie die Polizei verständigt. Da die 22-Jährige unter Schmerzen im rechten Arm klagte, wurde sie in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Die Erhebungen bezüglich des fahrerflüchtigen Fahrzeuges laufen. Sachdienliche Hinweise werden in jeder Polizeiinspektion entgegengenommen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
EisenstadtEisenstadt-UmgebungVerkehrsunfallFahrerfluchtFahndung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen