Polizei ertappt Duo mit Einbruchswerkzeug

Die Beamten fanden dieses Einbruchswerkzeug bei den Verdächtigen.
Die Beamten fanden dieses Einbruchswerkzeug bei den Verdächtigen.LPD Wien
In Wien wurden zwei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen mehrere Einbrüche begangen zu haben.

Erfolg für die Polizei in Wien! Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität(EGS) beobachteten bereits am 3. September einen 45-Jährigen und einen 71-Jährigen beim Versuch in mehrere Wohnungen in Döbling einzubrechen.

Die Tatverdächtigen verschafften sich mittels Zentralschlüssel Zutritt zu mehreren Wohneinheiten und konnten schließlich auf frischer Tat nach Verdacht des Einbruchs festgenommen geworden. Nach ersten Erhebungen des Landeskriminalamtes Wien liegt der Schluss nahe, dass sich die Festgenommenen durch Abdrehen eines Schlosses Zutritt zu einer Wohnung verschafft haben.

Bei einer Personsdurchsuchung eines der beiden Beschuldigten wurde umfangreiches Einbruchswerkzeug sichergestellt. Der 45-Jährige und der 71-Jährige befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
WienDöblingEinbruchLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen