Polizist schnappte Auto-Demolierer auf frischer Tat

Bild: Fotolia

Blöd gelaufen: Freitagabend beobachtete ein Polizist außer Dienst zwei Männer, wie sie im 22. Bezirk mehrere Autos beschädigten. Der Beamte alarmierte seine Kollegen und lotste sie in die Bernoullistraße. Beide Täter wurden festgenommen.

 
Nächtlicher Vandalenakt im 22. Bezirk: Kurz vor Mitternacht demolierten zwei Männer (21, 56 Jahre) in der Bernoullistraße mehrere dort abgestellte Autos. Sie traten auf Seitenspiegel ein und rissen Scheibenwischer ab. Durch den Lärm wurde ein Polizist außer Dienst auf die Täter aufmerksam, der Beamte beobachtete die beiden und alarmierte seine Kollegen. Dann lotste er die zuständigen Beamten zu den Vandalen. 

Beide Männer wurden festgenommen und sitzen derzeit in Haft. Die Täter demolierten mindestens sechs Fahrzeuge. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen