Premiere für den neuen VW Caddy

Die fünfte Generation des VW Caddy hat jetzt ihre Premiere gefeiert, erhältlich ist er ab dem vierten Quartal 2020.
Der praktische Hochdachkombi von VW startet Ende 2020 in seine fünfte Generation, erste Fotos und Infots gibt es schon jetzt.

Optisch zeigt sich der neue Caddy deutlich dynamischer und die gehobenen Versionen verfügen auch über LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten.

Während die Frontpartie im Stil der VW-Modelle weitgehend bekannt ist, zeigt sich das Heck mit den hochgestellten Leuchteinheiten in einem ganz neuen Look.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Mit einer Länge von 450,1 cm ist der neue Caddy auch etwas größer als bisher, es gibt zudem auch wieder eine Langversion mit 485,3 cm Länge. Je nach Modell können 3,3 m3 bis 4,0 m3 zugeladen werden.

Der Innenraum vermittelt jetzt noch mehr Pkw-Feeling und es gibt auch ein digitales Cockpit mit 10,25"-Diagonale. Zudem stehen Infotainmentsysteme mit 6,5"-, 8,25"- oder 10"-Touchscreen zur Verfügung.

Auch automatisiertes Fahren in Level 2 soll mit dem Caddy möglich sein, bei den Motoren kann man einen 2,0 TDI mit 75 PS oder 122 PS, einen 1,5 TSI mit 114 PS oder einen 1,5 Liter Erdgasantrieb mit 130 PS wählen.

Stefan Gruber, autoguru.at

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorVW