Premiere für die sechste Opel Corsa-Generation

Die sechste Generation vom Opel Corsa wird zuerst in einer Elektroversion erhältlich sein.
Opel hat jetzt erste Fotos und Infos zur neuen Generation des Opel Corsa veröffentlicht, den Start macht der Corsa-e mit Elektroantrieb.

Optisch zeigt sich die neue Corsa-Generation deutlich dynamischer, die Proportionen wirken zudem eleganter als bisher.

Die Basis teilt sich der Opel Corsa mit dem Peugeot 208, wodurch auch eine rein elektrische Version möglich wird.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. So wird der neue Corsa auch zuerst nur als Corsa-e auf den Markt kommen, etwas später auch mit Benzin- und Dieselmotoren.

Angetrieben wird der 406 cm lange neue Corsa-e von einem 136 PS starken Elektromotor, der für eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 8,1 Sekunden sorgt.

Die Reichweite des neuen Corsa-e soll bei 330 Kilometern im WLTP-Zyklus liegen, die Batterie hat eine Kapazität von 50 kWh.

Der neue Corsa soll auch bei Komfort und Sicherheit glänzen, unter anderem gibt es auch einen adaptiven Tempomat und ein Kollisionswarnsystem.

Einen Preis hat Opel noch nicht verraten, der Bestellstart soll aber noch im Sommer 2019 erfolgen.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorOpel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren