Wie viele von ihnen hat Prinz Charles angesteckt?

Der britische Thronfolger Prinz Charles war in den letzten Wochen auf zahlreichen Veranstaltungen. Nun wurde er positiv auf Covid-19 getestet.
Nach Fürst Albert II. von Monaco hat sich auch Prinz Charles mit dem Coronavirus infiziert. Momentan sei er wohlauf, heißt es. Er habe sehr leichte Symptome. Trotzdem ist das Virus gefährlich für den britischen Thronfolger, denn mit 71 Jahren gehört er zur Risikogruppe.

Außerdem könnte er zahlreiche andere Menschen angesteckt haben. Der Sohn von Queen Elizabeth II. war in den letzten Wochen nämlich auf zahlreichen Events gesichtet worden.

Hat er Rolling-Stones-Gitarrist Ronnie Wood angesteckt?

Zuletzt trat er etwa am 12. März beim "Prince's Trust and TK Maxx & Homesense Awards" im London Palladium auf. Hier traf er auf zig Promis, unter anderem Pierce Brosnan. Einen Tag zuvor war er beim "WaterAid" und "Australian Bushfire Relief"-Event.

Mehrere Fotos (siehe Bilderstrecke) zeigen, wie der Brite dort zahlreiche Menschen, darunter auch Rolling Stone Ronnie Wood (72), begrüßt. Manchen gibt er sogar die Hand.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.Bislang starben 422 Menschen in Großbritannien an Covid-19.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsPrinz Charles