Profi outet sich: "Will diese Lüge nicht länger leben"

In Australien hat sich erstmals ein Fußballprofi als homosexuell geoutet. Für Andy Brennan ist das aber keine große Sache.
Andy Brennan ist 26 Jahre alt, Fußballprofi und beim australischen Zweitligisten Green Gully SC unter Vertrag. In einem Beitrag für die Gewerkschaft "Professional Footballers Australia" schreibt er offen über seine Homosexualität: "Ich bin schwul", erklärt der australische Profi, der früher für den Erstligisten Newcastle Jets spielte.



Er wolle seine sexuelle Orientierung nicht länger verbergen: "Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich verstanden habe, dass ich diese Lüge nicht länger leben kann. Dass ich glücklich sein will, so wie ich bin. Irgendwann muss man zur Kenntnis nehmen, dass man so ist. Und man sein muss, wer man ist."

CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.


Nach seinem Outing fühlte sich der 26-Jährige befreit, möchte daraus aber keine große Sache machen: "Es fühlt sich klasse an. Und merkwürdigerweise auch nicht, als ob das eine große Sache wäre. Das sollte es 2019 auch nicht sein."



Homosexualität ist im Fußball nach wie vor ein großes Tabuthema. Brennan ist der erste australische Profi, der sich während seiner aktiven Karriere outet. In Deutschland zählt der ehemalige Spieler Thomas Hitzlsperger zu den bekanntesten Beispielen. Er sprach aber erst nach dem Karriereende offen über seine Homosexualität.



Auch Brennan hat sich über sein Outing viele Gedanken gemacht: "Ich hatte Angst, es würde meine Freundschaften, meine Teamkollegen und meine Familie beeinträchtigen. Aber die Unterstützung der Menschen um mich herum war so großartig und hat mir geholfen, diesen letzten Schritt zu gehen."



In dem Beitrag erklärt er auch, wie groß der Druck für ihn war: "Schwul zu sein im Sport und in der Kabine ist eine mentale Belastung gewesen, nicht zu wissen, wie die Leute um einen herum reagieren werden. Es war ein Druck, der mich aufgefressen hat."

(Heute Sport)
TimeCreated with Sketch.; Akt:

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren