Public Viewing in Berlin auf der eigenen Couch

Bild: Reuters

Eine besondere Aktion ließ sich Union Berlin anlässlich der Fußball-WM in Brasilien einfallen. Fans können ihre eigene Couch am Rasen des Stadions aufstellen und die Spiele sehen.

das wohl größte WM-Wohnzimmer der Welt.

"Die großen Public Viewings sind ja oft stressig, weil es wahnsinnig voll ist und man dicht aneinandergedrängt steht. Das werden wir hier nicht haben. Jeder hat seinen Platz auf seinem Sofa", erklärte Union-Pressesprecher Christian Arbeit im Rahmen des Probelaufs am Sonntag.

Die besten Public Viewings in Österreich sind aufgelistet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen