Raketen gezündelt? Feuerwehr löscht brennendes Gebüsch

Unbekannte sollen Feuerwerksraketen gezündelt haben.
Unbekannte sollen Feuerwerksraketen gezündelt haben.Leserreporter
In der Nacht auf Dienstag kam es bei der Absberggasse zu einem Löscheinsatz. Ein Gebüsch fing Feuer und drohte auf eine Schule überzugreifen. 

Anrainer alarmierten kurz vor 1 Uhr morgens die Feuerwehr. In der Absberggasse in Wien-Favoriten sollen laut Augenzeugen unbekannte Männer einen Feuerwerkskörper gezündet haben, durch den ein Gebüsch bei einer Schule zu brennen anfing.

Für die eingetroffene Feuerwehr war der eigentliche Löscheinsatz rasch beendet. Dennoch wurde anschließend mit Wärmebildkameras die Fassade des Gebäudes kontrolliert, um hier die Gefahren einer möglichen Neuentfachung auszuschließen. Nach rund einer Stunde konnten die Feuerwehrmänner wieder einrücken. Verletzt wurde niemand.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!
CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienFavoritenFeuerwehrFeuerBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen