Rapid-Fans sind nach 0:1-Pleite in Ried stinksauer

Was ist bloß mit Rapid Wien los? Die Grün-Weißen sind seit drei Bundesliga-Runden torlos und haben lediglich einen Punkt gesammelt. Während Trainer Barisic seiner Mannschaft "keinen Vorwurf macht" und von mangelndem Spielglück spricht, sind die Fans angefressen.

Was ist bloß mit -Runden torlos und haben lediglich einen Punkt gesammelt. Während Trainer Barisic seiner Mannschaft "keinen Vorwurf macht" und von mangelndem Spielglück spricht, sind die Fans angefressen.

"Die Jungs haben alles probiert, was heute passiert ist, ist nicht verdient. Meine Mannschaft war die bessere Mannschaft, hat sehr viele Chancen gehabt und war in allen Belangen besser als der Gegner. Das Tor wollte nicht gelingen. Das heutige Spiel zeigt, dass nicht immer die bessere Mannschaft gewinnt. Vom Auftritt her kann ich meiner Mannschaft nichts Negatives nachsagen. Fußball kann manchmal ein Scheissspiel sein. Meine Mannschaft hat sich nicht verdient heute als Verlierer vom Platz zu gehen", meinte Barisic nach dem Spiel bei Sky Sport Austria.

Für zahlreiche Rapid-Fans ist dieses Statement einmal mehr Augenauswischerei. Im Internet formiert sich langsam Widerstand gegen den Trainer und auch gegen die teilweise kampflose Leistung der grün-weißen Kicker. Wir haben uns auf Twitter umgesehen.

Was genau ist der Plan von Barisic? Das gibts ja nicht. Gegen Admira Totalausfall, heute wieder.
— Rudi Fußi (@rudifussi)


Sobald Rapid auf einen strategisch überlegenen Trainer (zb Lederer, Gludovatz, Canadi) trifft, ist der Ofen aus.
— Florian Tietze (@FlorianTietze)


Die Meisterschaft gegen Admira zu Hause und Ried auswärts verspielen, auch ne Leistung.
— Human Valipour (@blauerelefant)


es ist so unglaublich peinlich
— Georg Hofer (@Froschgoerg)


Barisic schwelgt in Torchancen. Verblüffend.
— Susanne Beck (@S_Beck19)



— Alexander Hoeglinger (@Hoegi1899)


Barisic incoming: "Kann meiner Mannschaft nichts vorwerfen... Uns fehlt das Glück..."
— Phil (@Jack_3512)


Barisic raus
— xavi76 (@xavi76)


Kainz, Schobesberger, Schaub. Von deutscher Bundesliga reden aber so spielen. Sagt so viel über den österr. Fußball
— Pascal Pils (@paspils)


Was ist bitte mit
— Seiser Phillip (@Seiser_Phillip)


Der Möchte-gern-Meister bringt 5 Minuten vor Schluss seinen verlässlichsten Spieler. Reife taktische Leistung.
— Susanne Beck (@S_Beck19)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen