Rapper Thomas D geht als Moderator zur ARD

Bild: WDR

Rapper Thomas D von den "Die Fantastischen Vier" geht zur ARD. Und zwar, um das Team dort in der Sendung "Wissen vor acht - Natur" zu verstärken. Der Sänger soll "kurz und bündig" in einem launigen Zweiminüter alles Wissenswerte rund um Umwelt, Natur und Tiere moderieren.

Rapper Thomas D von den "Die Fantastischen Vier" geht zur . Und zwar, um das Team dort in der Sendung "Wissen vor acht - Natur" zu verstärken. Der Sänger soll "kurz und bündig" in einem launigen Zweiminüter alles Wissenswerte rund um Umwelt, Natur und Tiere moderieren.

Wie das Erste auf seiner Homepage mitteilt, seien insgesamt 48 Folgen des neuen Formats geplant, die voraussichtlich ab dem 4. Juli 2013 wöchentlich in der ARD ausgestrahlt werden. Thomas D erklärt darin die heimische Tier- und Pflanzenwelt, legt spannende Naturphänomene dar, beantwortet Fragen zu Umwelt und Umweltschutz und gibt hilfreiche Tipps. Und das in seiner ganz eigenen Sprache. O-Ton Thomas D: "Dieser Klopfer ist kein Opfer! Toleriert Maulwurfhügel im Garten. Sie lockern die Erde auf und ihr habt geniale Blumenerde."

Der Musik bleibt Thomas D treu

Im "Kölner Express" fügt der Schwabe hinzu, dass er seiner Musik aber in jedem Fall treu bleiben möchte: "Im Herbst kommt mein Soloalbum raus. Aber jetzt muss ich erst mal Moderationstexte üben. Die vergesse ich viel zu schnell.“

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen