Raser donnerte mit knapp 200 km/h über A3

Der Mann hatte es mächtig eilig.
Der Mann hatte es mächtig eilig.Archiv (Symbolbild)
Ein Niederösterreicher hatte es am Sonntag auf der A3 im Burgenland viel zu eilig und raste mit fast 200 km/h über die Autobahn.

Der Autofahrer aus dem Bezirk Baden war am Sonntag gegen 10.30 Uhr auf der A3, im Gemeindegebiet von Steinbrunn, unterwegs, berichtet die Polizei Burgenland.

Im Zuge von Lasermessungen wurde der Lenker schließlich mit einer Geschwindigkeit von 193 km/h (Eich- und Messtoleranz bereits abgezogen), anstatt der erlaubten 130 km/h, gemessen und angehalten.

Der Mann wurde der Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt Umgebung angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichBurgenlandRaserPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen