Raten Sie mal, wer die 190 Millionen Euro geholt hat!

Die nächste EuroMillionen-Ziehung startet wieder bei 17 Millionen.
Die nächste EuroMillionen-Ziehung startet wieder bei 17 Millionen.Bild: ORF/Günther Pichlkostner
Die Chance beträgt eins zu 116 Millionen – dennoch hat eine Person den Jackpot bei EuroMillionen geknackt. Wohin die 190 Millionen Euro gehen.

Die Lotterie EuroMillionen hat einen Spieler oder eine Spielerin am Freitagabend richtig reich gemacht. Der Jackpot von rund 190 Millionen Euro wurde geknackt. Klar ist: Das Preisgeld geht nach Spanien. Ein Spanier tippte die richtige Kombination 1, 9, 15, 19 und 25 sowie die Sterne 1 und 7.

Die Ziehung machte noch 16 weitere Personen zu neuen Millionären, die je 1,291 Millionen Euro erhalten, nachdem sie die fünf richtigen Zahlen gewählt sowie einen Stern richtig angekreuzt hatten.

Die Lotterie EuroMillionen wird seit 2004 neben Österreich auch in Belgien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Luxemburg, Portugal, der Schweiz und Spanien gespielt. Die Chance, den Jackpot zu knacken, liegt bei eins zu 116 Millionen. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Spanische HofreitschuleGood NewsWeltwocheGlücksspiel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen