Regierung klärt Details zur Steuerreform auf Klausur

Die Details zur Steuerreform klärt die Regierung im Jänner
Die Details zur Steuerreform klärt die Regierung im JännerBild: picturedesk.com/APA (Symbolbild)

Im Jänner geht Türkis-Blau auf Klausur und diskutiert dort die Steuerreform. Details gibt es noch keine, allerdings soll die Reform Entlastungen von 5 Milliarden Euro bringen.

Neues Jahr, neue Finanzpläne: Am 11. und 12. Jänner geht Türkis-

Blau auf Klausur, debattiert die Steuerreform. Details will Finanzminister Löger (VP) noch nicht nennen.

Nur so viel: Die Reform soll Entlastungen in Höhe von 5 Mrd. € bringen. Der Familienbonus (1,5 Mrd. €) ist da bereits eingerechnet. Grob geht es um neue Einkommenssteuertarife, die vor allem Mittel- und Klein-Verdiener entlasten sollen.

Die Abschaffung der kalten Progression wolle man aber erst

2022 beschließen, so Finanzstaatssekretär Fuchs (FP), da sie durch die Reform ja kurzfristig abgegolten werde.

Löger streut Rosen

Rückblickend auf sein erstes Finanzjahr streute Löger seinem

Ressort Rosen: "Yes, we do!" sei sein Motto, meinte er in Anlehnung an Ex-US-Präsident Obama. "Wir reden nicht nur darüber, sondern setzen um" (uha)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsPolitikHartwig Löger

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen