Ronaldo protzt mit neuem 150.000-€-Mercedes

Cristiano Ronaldo wartet noch auf sein erstes Tor für Juventus, das Leben in Italien genießt er aber in vollen Zügen. Jetzt zeigt er auch seinen Luxus-Schlitten.

Man könnte wirklich neidisch sein auf Cristiano Ronaldo! Der Superstar, der im Sommer von Real Madrid zu Juventus Turin wechselte, verdient bei der "Alten Damen" pro Saison 31 Millionen Euro. Damit ist er der Gagen-Kaiser in der Serie A. Logisch, dass man sich damit auch ein schönes Auto leisten kann. Worauf "CR7" so abfährt, zeigt er jetzt auf Instagram.

Teurer Schlitten



Es ist ein Mercedes. Genauer gesagt ein AMG GLE Coupe 63 S. Der kostet stolze 150.000 Euro. Für Ronaldo bestenfalls Kleingeld. Einen liebevollen Spitznamen hat er für den Boliden auch. Er nennt ihn "Bestie". Auf Instagram posiert er stolz neben dem grauen Luxus-Boliden. Sein Kommentar zu dem Foto: "Work done", "Arbeit erledigt".

Torflaute

Doch hat Ronaldo das wirklich? Die Fans warten noch immer auf einen Treffer des Superstars im Trikot von Juventus. Beim 2:0 gegen Lazio Rom brachte er es in seinem zweiten Liga-Einsatz immerhin auf einen Assist. Fraglich nur, ob ihm der teure Mercedes bei der Feineinstellung seines Visiers hilft ... (heute.at)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Forza ItaliaGood NewsSport-TippsFussballJuventus TurinCristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen