International gesuchter Mann bei Kontrolle verhaftet

Die Polizei verhaftete einen international gesuchten Serben. (Symbolbild)
Die Polizei verhaftete einen international gesuchten Serben. (Symbolbild)Getty Images
Bei einer Verkehrskontrolle ging der Polizei in Salzburg ein international gesuchter Mann ins Netz. Seit 2015 war er flüchtig.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte die Salzburger Polizei einen per internationalem Haftbefehl gesuchten Mann festnehmen. Der Serbe war aufgrund seiner schneeverschmutzten Kennzeichentafel angehalten worden. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnte sich der Mann gegenüber den Beamten nicht ausweisen und gab zuerst einen falschen Namen an. 

Nach genauerer Kontrolle des Fahrzeugs konnte ein Ausweisdokument sichergestellt werden. Bei der durchgeführten Fahndungsabfrage stellte sich heraus, dass der 58-Jährige per internationalem Haftbefehl gesucht wurde. Bereits 2015 wurde der Mann in seiner Heimat Serbien zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Bis heute trat der Serbe die Haft allerdings nicht an, befand sich seither auf der Flucht. 

Geister-Lkw sorgt für Panik am Wiener Gürtel

Nach Anordnung durch die zuständige Staatsanwaltschaft wurde der Mann festgenommen und anschließend in die Justizanstalt Salzburg überstellt.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
PolizeiPolizeieinsatzVerhaftung

ThemaWeiterlesen