Russen-Jet fliegt in 9 Metern Höhe über US-Schiff

Gefährlicher Zwischenfall: Laut US-Militär haben russische Kampfflugzeuge "simulierte Angriffe" auf ein US-Kriegsschiff in der Ostsee unternommen!

Gefährlicher Zwischenfall: Laut US-Militär haben russische Kampfflugzeuge "simulierte Angriffe" auf ein US-Kriegsschiff in der Ostsee unternommen!

Montag und Dienstag hätten (unbewaffnete) SU-24-Jets den Zerstörer "Donald Cook" in nur neun Metern Höhe überflogen – so tief, dass die Flugzeuge, die auf Funksprüche nicht reagierten, Wellenschlag erzeugt hätten.

Das Schiff war in internationalen Gewässern und knapp 130 Kilometer von der russischen Küste entfernt gewesen. Der Kapitän der "Cook" bezeichnete den Vorfall als "gefährlich und unprofessionell".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen