Saalbach-Abfahrt steigt nicht vom Originalstart

Keine Abfahrt vom Oroginalstart.
Keine Abfahrt vom Oroginalstart.Bild: GEPA-pictures.com
Die Bemühungen der Pistenarbeiter waren umsonst. Die Abfahrt der Herren in Saalbach kann am Donnerstag nicht vom Originalstart gefahren werden.
Gut 100 Helfer haben in einem nächtlichen Einsatz versucht, die Piste rennfertig zu bekommen, kamen gegen die Schneemassen aber nicht an.

Deshalb wird die Abfahrt, wie bereits im einzigen Training am Mittwoch, von knapp oberhalb des Super-G-Starts beim Schneekristallsprung gefahren. Die Startzeit ist mit 12.45 Uhr unverändert.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Damit wurde auch das zusätzlich am Donnerstagvormittag angesetzte Zusatztraining im oberen Streckenbereich gestrichen.

Saalbach hatte die Speed-Rennen (Abfahrt am Donnerstag, Super-G am Freitag) von Yanqing übernommen. Die Generalprobe für Olympia 2022 in Peking war aufgrund des grassierenden Coronavirus abgesagt worden.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportWintersportÖSV

CommentCreated with Sketch.Kommentieren