Samsung überrascht mit Falt-Handy-Werbespot

Über das neue Samsung Falt-Phone wurde bereits viel spekuliert. Die Zuschauer der Oscars-Verleihung konnten nun einen ersten Blick auf das Galaxy Z Flip erhaschen.

Eigentlich stellt Samsung seine neuen Geräte offiziell erst am Dienstag in London und San Francisco vor. Während der Oscar-Verleihung in der Nacht auf Montag wurde für das viel diskutierte neue Falt-Handy Galaxy Z Flip aber bereits ein Teaser-Video gezeigt.

Kleiner Außen-Bildschirm

Darin ist das Telefon zu sehen, wie es in verschiedensten Winkeln mit nach oben geklapptem Display auf einem Tisch liegt. Dies könnte unter anderem das Videotelefonieren erleichtern, da das Telefon nun nicht mehr mühsam mit einer Hand vor das Gesicht gehalten werden muss.

Im Kleingedruckten im Spot beantwortet Samsung eine Frage, über die im Voraus viel spekuliert worden war. Der Text weist darauf hin, dass Nutzern eine kleine Falte im Screen auffallen könnte. Dies sei aber eine komplett normale Eigenschaft des Falt-Displays. Damit ist klar, dass das Z Flip wie schon das Galaxy Fold eine Falte auf dem Gelenk aufweisen wird.

"Verändere die Form der Zukunft"

Das Smartphone ist im Video in zwei Farben zu sehen: Violett und Schwarz. Außerdem wird ein kleiner Außen-Bildschirm gezeigt, der beispielsweise die Caller-ID eines eingehenden Anrufs zeigt. Gleichzeitig kann man auf diesem Display einen Anruf annehmen oder ablehnen. Das Video endet mit dem Slogan: "Verändere die Form der Zukunft."

Das Werbe-Video, das bislang noch auf keinem offiziellen Samsung-Kanal zu finden ist, enthüllt keinerlei Leistungsbeschreibungen oder technische Daten. Diese werden erst am Enthüllungsevent am Dienstag verraten. Auch 20 Minuten ist vor Ort und wird über das neue Samsung Galaxy Z Flip berichten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsDigitalisierungHandySmartphoneSamsung20 MinutenOscars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen