Schlafmütze wird unsanft mit Kettensäge geweckt

Wenn man solche Freunde hat, braucht man keinen Feinde. Ein junger Mann, der in einem Auto ein kleines Nickerchen hält, wird von seinem Kollegen äußerst unsanft geweckt. Und zwar mit einer Kettensäge.

Bei offener Autotür ist die Schlafmütze eingenickt. Plötzlich stellt sich ein Spaßvogel mit Kettensäge neben ihn und reißt das gefährliche Arbeitsgerät an.

Frisch aus dem Schlaf gerissen überreißt das Opfer nicht, dass die Säge ohne Kette läuft. Angstgebeutelt flieht er vom Tatort, als der Streichespieler das Forstgerät an seinen Oberkörper presst.

Der Übeltäter genießt die Schrecksekunde und kann sich vor Lachen kaum noch halten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen