1-Million-Euro-Schmuck aus Wiener Wohnung gestohlen

Ohrringe mit Rubinen
Ohrringe mit RubinenBMI/privat
Unbekannte Täter haben aus einer Wohnung in Wien-Döbling Schmuck im Wert von einer Million Euro gestohlen. 

Böse Überraschung für eine Frau in Wien-Döbling: Als die 76-Jährige von einem Auslandsaufenthalt zurückkam, fand sie ihre Wohnung in einem völlig verwüsteten Zustand vor. Unbekannte Täter haben Schmuck im Wert von einer Million Euro gestohlen, darunter Stücke mit Rubinen, Smaragden, Diamanten und Brillanten.

Tatzeit unklar

Die Tatzeit ist wegen der Auslandsreise der Wohnungsbesitzerin vorerst unklar, berichtet die APA. Die 76-Jährige war von Februar 2020 bis Ende August nicht in der Wohnung in Döbling.

Wie die unbekannten Täter in die Wohnung gelangt sind, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Das Landeskriminalamt Wien hat die Spurensicherung sowie die Ermittlungen übernommen.

Diese Juwelen wurden entwendet:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchmuckDiebstahl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen