Schoko oder Kokos? Niemetz ruft zur Abstimmung auf

Niemetz sucht eine Antwort auf die Gretchenfrage.
Niemetz sucht eine Antwort auf die Gretchenfrage.Ernst Weingartner / picturedesk.com
Ob die Österreicher ihre Schwedenbomben lieber pur oder mit Kokos genießen, will das Wiener Traditionsunternehmen jetzt ein für allemal klären.

Schokolade- oder Kokos-Streusel? Wenn es um die beliebtesten Schaumküsse des Landes geht, hat jeder Schwedenbomben-Fan wohl einen Favoriten. Das zumindest geht aus den vielen Anfragen an Hersteller Niemetz hervor, warum es nicht jeweils eine der beiden Sorten getrennt anbiete.

Diesem Wunsch kommt das Wiener Traditionsunternehmen nun mit einer limitierten Mono-Edition nach. Die "sortenreinen" 20er-Packungen sind seit März in allen Shops und im gut sortierten Handel erhältlich.

Mono-Packung Kokos
Mono-Packung KokosNiemetz Schwedenbomben

Schwedenbomben-Gretchenfrage

Doch um die große Frage ein für alle mal auch tatsächlich zu klären, ruft das Unternehmen zuätzlich zur österreichweiten Abstimmung auf. Bis 1. Mai 2021 haben die Naschkatzen des Landes die Möglichkeit, online unter www.niemetz.at für ihre persönliche Lieblingssorte abzustimmen.

Und weil wir schrecklich neugierig sind, wollen wir das natürlich auch wissen:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
GenussAbstimmungSchokolade

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen