Schöni: "Steh jetzt auf - und kämpfe"

Verloren haben jene, die gegen ein Comeback von Rainer Schönfelder gewettet haben. Der 32-jährige Entertainer ist wieder da! Nach eigenen Angaben reloaded und motiviert wie nie zuvor. Wie hart er für die Rückkehr im Ski-Weltcup kämpft, können Schöni-Fans auf seiner Homepage www.schoenfelder.tv mitverfolgen.

Um und in Rainer Schönfelder war es seit seiner Unterschenkel-Verletzung im letzten Winter ruhig geworden, bis ihm seine innere Stimme bei einem Asien-Aufenthalt einflüsterte: Steh auf - und kämpfe! Nach diesem Motto richtet Schöni seither seinen Tagesablauf aus. Mit hartem Training wie nie zuvor will der Pop-Star unter den Skihelden wieder zurück an die Spitze.

Begleiten können ihn auf diesem Weg all seine Fans. Ab Freitag (10 Uhr) ist die erste Comeback-Doku auf www.schoenfelder.tv zu sehen. Ob es klappen wird, traut sich nicht mal sein Arzt, Dr. Rudi Schabus, zu prophezeien: Ich weiß nicht, ob das zerstörte Nervengewebe die Weltcup-Belastung aushält. Schöni jedenfalls will bei Olympia in Kanada (2010) wieder an der Spitze fahren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen