Schüsse auf Nachbarhaus, Cobra im Einsatz

Cobra-Einsatz nach Schüssen in Sattledt
Cobra-Einsatz nach Schüssen in SattledtMatthias Lauber
Cobra-Einsatz in Oberösterreich: Die Elitepolizisten sichern den Bereich rund um eine Wohnsiedlung ab, nachdem Schüsse gefallen sein sollen.

Großeinsatz der Polizei am Montagnachmittag in Sattledt (Bez. Wels-Land): Nach Schüssen in einer Wohnsiedlung wurden zwei Einkaufsmärkte, eine Bankfiliale und mehrere Wohnhäuser geräumt.

Wie "Heute" im Gespräch mit der Polizei-Pressestelle erfuhr, ist die Eliteeinheit Cobra vor Ort, sichert das Gebiet ab.

Die Polizisten nahmen einen Mann (59) fest. Dieser soll aus dem Fenster seines Hauses auf das benachbarte Haus geschossen haben, verletzt wurde laut Polizei niemand.

Nachbarn hörten die Schüsse und alarmierten die Polizei.

Welche Waffe der Schütze verwendete und wie viele Schüsse genau gefallen sind, das ist derzeit noch nicht bekannt. Der Beschuldigte wird aktuell von Beamten auf dem Polizeiposten in Sattledt verhört. 

Laut ersten Informationen soll ein länger andauernder Nachbarschaftsstreit eskaliert sein. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen