Sechsjährige verursachte mit Auto Unfall

Bild: Fotolia/Symbolbild

Im deutschen Brandenburg borgte sich ein sechsjähriges Mädchen das Auto ihrer Eltern aus und beschädigte ein abgestelltes Auto. Sie und ihr siebenjähriger Begleiter blieben unverletzt.

Als das Kind Einkäufe erledigen wollte, schnappte es kurzerhand den Autoschlüssel und setzte sich hinter das Steuer. Auf dem Beifahrersitz saß ihr siebenjähriger Freund.

Die Fahrerin prallte gegen ein abgestelltes Auto und schob dieses gegen einen anderen Wagen. Der Schaden war angerichtet, die beiden Kinder blieben aber zum Glück unverletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen