US-Mutter findet Sohn (17) nackt im Bett mit Lehrerin

Shannon H. wurde verhaftet.
Shannon H. wurde verhaftet.Bild: Tarrant County Sheriff's Department

Eine verheiratete Lehrerin aus den USA konnte ihre Finger nicht von ihrem minderjährigen Schüler lassen. Ausgerechnet die Mutter des 17-Jährigen erwischte sie beim Sex.

Shannon H. arbeitete als Schulberaterin an der Harwood Junior High School in Texas. Im Jahr 2016 lernte sie einen damals 17-Jährigen kennen, der die 9. Klasse besuchte.

Die beiden verliebten sich ineinander und begannen eine heimliche Beziehung. Dabei störte es die 33-Jährige auch überhaupt nicht, dass sie eigentlich verheiratet war. Doch es kam wie es kommen musste und die verbotene Liebe flog auf.

Eines Tages wurden Shannon und ihr Schüler beim Geschlechtsverkehr in einem Bett erwischt, und zwar von niemand geringerem als von der Mutter des 17-Jährigen.

"Auf frischer Tat" ertappt

In welchem Bett sie genau auf "frischer Tat" ertappt wurde, ist nicht genau bekannt. Das spielte für die Mutter des Minderjährigen aber ohnehin überhaupt keine Rolle.

Die Frau schlug sofort Alarm und verständigte neben der Polizei auch die Schulleitung. Die Beamten nahmen die Ermittlungen umgehend auf und fahndeten nach der 33-Jährigen.

Lange suchen mussten sie allerdings nicht. Denn Shannon H. stellte sich selbst der Polizei. Die Lehrerin wurde festgenommen, auf ihrem Foto der Verhaftung ist sie mit einem breiten Grinsen zu sehen.

Schule zieht Reißleine

Nachdem der Fall bekannt wurde, zog die Schulleitung sofort die Konsequenzen und setzte die 33-Jährige vor die Tür. Auf dem Gelände der High School soll es jedenfalls zu keiner körperlichen Annäherung der beiden gekommen sein, so die Direktion.

Neben ihrem Job als Lehrerin ist sie vermutlich auch ihren Ehemann Joe bald los. Der 34-Jährige hat sich zu den Vorfällen noch nicht geäußert, dürfte aber wenig von der Affäre halten. Die Kaution von 5.000 Euro für seine (Noch-)Ehefrau hat er jedenfalls bislang nicht bezahlt. (wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsWeltwocheSexuelle BelästigungMartin Schulz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen